18.01.19 19:30

Impro im Jänner

Mit den Zebras haben wir uns unsre Kollegen aus der Qualifikation von Ansfelden (28.09.2018) für die Meisterschaften im Posthof in die Kellerbühne geladen. Im September mustten wir uns ihnen geschlagen geben – wird die Revance gelingen? Also ein Match gegeneinander oder eine feine Show zum Jahresanfang miteinander?
Wir freuen uns auf Ihre Inspirationen und Impro vom Feinsten!

Rückblick und Fotos der Show

6.12.18 20:00

19. Österreichische Theatersportmeisterschaften Posthof

Nachdem Günther und Uwe die Qualifikation in Ansfelden im Spetember geschafft haben (Lachgas wurde hinter den Zebras 2.) – steigen Tini, Günther und Uwe in den Posthof- Ring um den österreichischen Meistertitel im Theatersport. Die genauen Spieltermine sind gelost und wir spielen am zweiten Abend, dem 6.12. gegen Theater im Bahnhof, Graz! Wir freuen uns auf begleitende Fans,  vorallem auf die Matches im Posthof gegen/mit Österreichs Improelite.

Karten für die Meisterschaft

12.10.18 19:30

Frisch gestrichen

Die Show steht unter der Patronanz von Hannes Kogler. Die Form der Show bestimmt er. Und sicher ist: jede/r Spieler/in gibt ihr Bestes. Wieder dabei Anna Praschesaits und Carina Sautner.

28.09.18 19:00

Quali ÖM im ABC Ansfelden

 

Heuer sind es 5 Mannschaften, die diesmal im ABC, im Anton-Bruckner-Center in Ansfelden um den Einzug in die Österreichischen Meisterschaften spielen: Lachgas, Szenario, Zebras, Humorvorsorge und Impropheten. Wir kommen mit Günther und Uwe.
Karten gibt es im ABC, Ansfelden
UPDATE: Das Match ist geschlagen, die Qualifikation ausgespielt. Gewonnen haben die Zebras mit 17 Punkten vor Lachgas mit 16 Punkten, dann folgen die Humorvorsorge (14) vor den Impropheten (12) und Szenario (10).
Somit sind für die 19. Österreichischen Meisterschaften im Posthof qualifiziert: Die Zebras und Lachgas – wir freuen uns!

20 Jahre N2O

8.06.18 19:30

20 Jahre Lachgas – Geburtstagsshow

In der ersten Halbzeit werden wir Erinnerungen und Anekdoten als Überleitungen zu den jeweiligen Spielen haben, Paul und Roland fordern uns mit je einem musikalischem Spiel pro Halbzeit. Kommen wir in der ersten noch im Retrolook, so spielen wir in der zweiten im feinen Zwirn, mit Wünschen und Ausbicken als Moderationsgrundlage!

12.05.18 20:00

Finale Goldene Schindel

Und dann schaffen wir das Unmögliche: Im Finale spielen wir gegen die Ge-Heim-Favoriten Szenario und tatsächlich gewinnen wir diesen äußerst spannenden und hoch unterhaltsamen Abend!

Die Schindel ist in Attnang-Puchheim!

Achtung: Internetverbindung verloren!