Uwe Marschner

Jahrgang: 1965
Beruf: Leiter CliniClowns OÖ., CliniClown, Mediator
Hobbies:
Clowns-sein (zu einem Teil meines Berufes gemacht)
Lesen, und fast alle passiven Sportarten!
Motivation:
Improvisationstheater ist meine Passion: die Vielfalt der Möglichkeiten, die Varianz, das Spontane, das Kreative und das Teamwork sind Schlagworte, die auch im Alltag gut zu gebrauchen sind. Mit diesen Ansätzen inszeniere ich auch Stücke: „Der muss es sein“, „Mirandolina, die Wirtin“, „Honigmond“, „Atemnot“, „Superhenne Hanna“, „Max und Moriz“ und als letztes „Schneewittchen“
Highlights:
Vize-Staatsmeister beim Theatersport 2001 mit N2O (Lachgas), die Landesmeistertitel im Amateur-Improvisationstheater 2001, 2013 & 2016 und ein Solo beim Champion 2009 in Wiesbaden vor 1200 Leuten.
Goldene Improschindel 2018, 4tel-Finale Österr. Theatersport-Meisterschaft Posthof 2016, 2018, 2019; 13. Rosenheim Stadtland-Impro-Cup 2020 Sieger.

Sonstiges
künsterlischer Leiter von N2O
Theaterpädagoge für Kinder und Jugendliche, Trainer für Clownerie und Improtheater.
Von 1995 bis 2003 Obmann-Stv. der KBP, seit 2019 Obfrau-Stv. der KBP.
Vorstandsmitglied im OÖ Amateurtheaterverband von 2004 bis 2010
www.cliniclowns-oberösterreich.at