Samuel Raser

Jahrgang: 2002
Beruf: Einzelhandelskaufmann

Motivation
Mich einfach fallen zu lassen und das Samuel sein zu vergessen, ist es was mich am Theater spielen so reizt. Einmal nicht ich selbst sein zu müssen und in jemand ganz anderes zu schlüpfen ist meine große Motivation.

Impro
Ich bin begeisterter Impro-Theaterspieler und gehöre zum Impro-Jugendteam dazu. Anna Praschesaits und ich wollten schon länger ein Improteam auf die Beine stellen, wie zum Beispiel die Gruppe N2O. Und siehe da, es hat geklappt! Und seit 30.12.2021 bin ich Teil von N2O.

Warum Theater?
Zur Kellerbühne fand ich, als mein Drang, Theater zu spielen, immer größer wurde. Seit ich denken kann wollte ich immer im Rampenlicht stehen, und bei etwas mitwirken. Ich habe schon vor der Kellerbühne in anderen Vereinen, oder auch in der Schule Theater gespielt, jedoch gab es nichts was mich dort hielt. Und als ich das erste mal in der Kellerbühne war, wollte ich nicht mehr weg von dort!.

Highlights

„Tommy“ in „Pippi Langstrumpf“ (2019)

Achtung: Internetverbindung verloren!